Startseite
Über die Praxis
Praxisspektrum
Prophylaxe und Röntgen
Füllungstherapie
Endodontie
Parodontologie
Zahnersatz
Implantologie
Funktionstherapie
Kinderbehandlung
Zahnaufhellung
Kontakt
Impressum
Anfahrt

Aufklärung zur Munghygiene

Konsequente häusliche Mundhygiene ist die beste und billigste Vorsorgemaßnahme.

Bei jeder Vorsorgeuntersuchung wird die Mundhöhle aufs genauste inspiziert.

Fallen uns Beläge oder Zahnstein auf, entfernen wir diese und erklären unseren Patienten, wenn sie dies wollen, wie man zu Hause die eigene Mundpflege optimieren kann.

Die Ausstattung für eine gründliche Zahnpflege setzt sich aus Zahnbürste, Zahnseide, Zahnzwischenraumbürste, fluoridhaltiger Zahnpasta und ggf. einer medikamentös wirksamen Mundspüllösung zusammen.

Die Funktion und richtige Anwendung dieser Hilfsmittel wird gern von uns erläutert.

Professionelle Zahnreinigung

„Ein sauberer Zahn wird nicht krank.“

Die häusliche Zahnpflege stellt den Hauptanteil der gesamten Mundhygiene dar. Schwer zugängliche Stellen des Gebisses können jedoch oftmals nicht optimal zu Hause gereinigt werden.

Unsere Praxis bietet daher die professionelle Zahnreinigung(PZR) an.

Laut wissenschaftlichen Untersuchungen ist die professionelle Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis die ideale Ergänzung, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu erhalten... Voraussetzung ist, dass die PZR regelmäßig durchgeführt wird.

Ablauf einer prfessionellen Zahnreinigung:

   Entfernung harter Zahnbeläge mit Ultraschall 

   Entfernung weicher Zahnbelege und Verfärbungen mit Pulverstrahlgerät (Air-Flow)

   Politur der Zähne mit Bürsten und Pasten

   Versiegelung mit fluoridhaltigemSchutzlack

Wichtig ist uns, unsere Patienten auf die schwer zugänglichen Stellen hinzuweisen und sie mit Hilfsmitteln vertraut zu machen, um die häusliche Mundpflege zu verbessern.


Digitales Röntgen


Beim digitalen Röntgen handelt es sich um ein bildgebendes Verfahren, bei dem im Gegensatz zum konventionellen Röntgenfilm eine spezielle digitale Speicherfolie belichtet wird. Die Digitaltechnik bietet zahlreiche Vorteile:Wir erhalten innerhalb von Sekunden ein digitalisiertes Zahnbild, das wir sofort zur Beurteilung des Zahnstatus nutzen und mit dem Patienten besprechen können. um bis zu 90 Prozent reduzierte Strahlenbelastung gegenüber der klassischen Analogtechnik.
Digitale Röntgenbilder weisen gegenüber konventionellen Bildern eine höhere Bildqualität auf und lichten Zahn- und Knochenstrukturen hervorragend ab. Zusätzlich können sie im Computer sofort nachbearbeitet und Helligkeit und Kontrast einfach justiert werden. Auf diese Weise unterstützen sie eine schnelle und genaue Diagnose. Die Digitalbilder können einfach an Patienten, Mitbehandler und Nachbehandler weitergegeben werden, umständliche und qualitativ schlechte Kopien gehören der Vergangenheit an.Die Digitaltechnik schont die Umwelt: Analoge Röntgenfilme und vor allem die entsprechenden Entwicklungschemikalien, wie sie beim konventionellen Röntgen notwendig waren, entfallen vollständig. Auf diese Weise leistet der Einsatz der digitalen Röntgentechnik einen wichtigen Beitrag zur Schonung und zum Erhalt einer gesunden Umwelt.