Startseite
Über die Praxis
Praxisspektrum
Prophylaxe und Röntgen
Füllungstherapie
Endodontie
Parodontologie
Zahnersatz
Implantologie
Funktionstherapie
Kinderbehandlung
Zahnaufhellung
Kontakt
Impressum
Anfahrt

Kinderbehandlung

Ab dem 6. Lebensmonat brechen bei Kindern die Milchzähne durch. Von da an sollten die Eltern sich um die häusliche Zahnpflege intensiv kümmern.

Wir empfehlen einen Besuch beim Zahnarzt sogar schon früher. Je eher das Kind sich an die Praxisräume, die Helferinnen, den Zahnarzt, die Geräusche und Stimmen gewöhnt, desto leichter fällt es ihm später mit Routineuntersuchungen oder eventuell nötigen Behandlungen klar zu kommen.

Unser Ziel ist es, Ihre Kinder kariesfrei groß werden zu lassen. Engmaschige Kontrollen (3-4 mal jährlich), erlauben es uns, beginnende kariöse Läsionen (Entmineralisierungen) durch gezielte Fluoridgabe aufzuhalten oder kleine kariöse Kavitäten (Löcher) schnell, langfristig und schmerzfrei zu füllen.

Farbige Füllungen im Milchgebiss erleichtern den Kindern oft die Behandlung.

Sollten doch einmal größere Löcher zu füllen, oder gar Zähne zu ziehen sein, ist es enorm wichtig, dass das Kind Vertrauen zum gesamten Team hat. Je besser wir das Kind kennen und uns das Kind kennt, desto leichter wird es für Ihr Kind.

Die Aufklärung der Kinder zur Mundhygiene ist uns sehr wichtig. Es ist ein Lernprozess der nur durch ständige Wiederholung eingeprägt wird.

Durch Versiegelung der Fissuren (Furchen) an bleibenden Backenzähnen können wir die Bildung einer Kauflächenkaries verhindern.